Willkommen bei der SPD Gottmadingen.

 

Fluglärm erhitzt die Gemüter

Veröffentlicht in Ortsverein


Reger Andrang am Infostand der SPD auf dem Wochenmarkt und am Edeka

In Gottmadingen sind viele Bürger verunsichert welche Veränderungen der neu ausverhandelte Staatsvertrag mit sich bringen wird. Die Flughöhen über deutschem Gebiet sollen  abgesenkt werden und Gottmadingen könnte künftig unter der neu geplanten Ostanflugsroute liegen. Die SPD sammelte deshalb Unterschriften für eine Resolution, die nun den Bundesverkehrsminister und die Bundestagsabgeordneten der Region verschickt wird.

In der Resolution wird von der Bundesregierung mehr Transparenz gefordert. Um dies zu erreichen wird vom Bundesministerium gefordert eine Vor-Ort-Veranstaltung durchzuführen, in der die Politiker der Bevölkerung Rede und Antwort stehen. Zusätzlich fordern die SPD Gottmadingen und die 162 Bürger/innen aus Gottmadingen, die die Resolution mitgezeichnet haben, die Bundestagsabgeordneten dazu auf, den Staatsvertrag in der jetzigen Form nicht zu ratifizieren. „Wir sind auch bereit einen Teil der Lasten des Züricher Flughafens zu tragen,“ betont der SPD-Vorsitzende Marius Osswald, man wisse um die wirtschaftliche und touristische Bedeutung des Sees. „Es kann aber nicht sein, dass der Züricher Süden geschont bleibt und die weniger gut Betuchten Menschen nördlich des Flughafens alle Lasten tragen. Diesen Nachteil bekommen auch unsere direkten Schweizer Nachbarn in Schaffhausen zu spüren.“

 

Termine der SPD Gottmadingen

Termine:

13.06.2018, 19:30 Uhr - 13.06.2018 SPD-Stockach: Mitgliederversammlung 2018

14.06.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Kreisparteitag: Welches Europa hat Zukunft? mit Evelyne Gebhardt MdEP

16.06.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Schweizer Feiertag Info-Stand

Alle Termine