SPD Gottmadingen

SPD tritt in Wählergemeinschaft zur Gemeinderatswahl 2019 an

Veröffentlicht am 26.02.2019 in Kommunalpolitik

Die SPD Gottmadingen wird in einer Wählergemeinschaft mit unabhängigen Bürgern der Gemeinde als SPD/UL zur Gemeinderatswahl 2019 antreten und hat in einer gemeinsamen Mitgliederversammlung der Wählergemeinschaft SPD/UL am 25. Februar 2019 folgende Kandidat*innen aufgestellt:

Für Gottmadingen: 1. Kirsten Graf, 2. Markus Dreier, 3. Birgit Schinkel, 4. Volker Rauwolf, 5. Silvia Sixta, 6. Bernhard Gassner, 7. Doris Wiggert, 8. Andreas Klett, 9. Axel Meyer, 10. Wolfgang Schroff, 11. Roland Kunze, 12. Patrick Bosch.

Für Randegg: 1. Florian Brütsch

Am 11. März wird die im Februar begonnene Arbeit am Wahlprogramm abschließend fortgesetzt. Bis zum Abgabetermin des Wahlvorschlags ist es möglich, dass sich weitere interessierte Gottmadinger Bürger (auch gerne aus den Ortsteilen) für die SPD/UL als Kandidat*in für den Gemeinderat aufstellen lassen, die dann in einer kurzfristig einzuberufenden Mitgliederversammlung der SPD/UL nachgewählt werden können. Die Verabschiedung des Wahlprogramms erfolgt in einer Mitgliederversammlung Anfang April.

Die SPD Gottmadingen dankt dem Tagungspräsidium Winfried Kropp (Sitzungsleitung) und Ulrike Blatter (Schriftführung) für ihre Arbeit herzlich.

Axel Meyer, geschäftsführender Vorsitzender der SPD Gottmadingen

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden