SPD Gottmadingen

Ihre Stimme gegen die Kopfpauschale

Veröffentlicht am 08.03.2010 in Bundespolitik

Die SPD kämpft für die Rettung der solidarischen Gesundheitsversorgung. Mit der schwarz-gelben Kopfpauschale würden 40 Millionen Menschen in Deutschland zu Sozialhilfeempfängern, warnte der Parteivorsitzende Sigmar Gabriel zum Auftakt einer bundesweiten Unterschriftenkampagne.

Bereits über 6.500 Menschen, darunter viele prominente Bündnispartner, unterstützten schon kurz nach dem Start die Aktion unter www.nein-zur-kopfpauschale.de.

Unterstützen auch Sie die SPD im Kampf für eine solidarische Gesundheitsversorgung - gegen die Kopfpauschale!

 

Kommentare

Zu Artikeln, die älter als 90 Tage sind, können keine Kommentare hinzugefügt werden.

Nicht täuschen lassen...

Laut einem Zeit ONLINE Artikel [url=http://www.zeit.de/politik/deutschland/2010-03/kopfpauschale-arbeitnehmerzuschlag][/url] plant Minister Rösler nun die Einführung einer Minikopfpauschale von "nur" 29,- € pro Versichterten monatlich. Im Gegenzug will er den Arbeitnehmerzusatzbeitrag von 0,9% wieder streichen. Jetzt ist wohl jedem klar, dass für einen Geringverdiener 29,- € mehr sind als die 0,9% die er beim Lohn wieder einspart und bei Großverdieneren verhält es sich umgekehrt. Übrigens: bei einer Kopfpauschale zahlt man für jeden Versichterten, d.h. auch für Mitversicherte (Kinder, Partner,...) die nicht arbeiten. Also: 29,- € pro Kopf aber nur einmal 0,9 % sparen!!! Zum "Sozialausgleich" über Steuern und die Beitragsbemessungsgrenze: Dieser Ausgleich kannd die Ungerechtigkeiten einer Kopfpauschale gar nicht beheben und wenn er es täte könnten wir auch alles gleich beim Alten lassen. Marius Osswald SPD Gottmadingen

Autor: Marius Osswald, Datum: 15.03.2010, 15:06 Uhr


Termine der SPD Gottmadingen

Termine:

30.11.2021, 09:30 Uhr - 11:00 Uhr Bürobesprechung

30.11.2021, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Landtagsfraktion

30.11.2021, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr Gemeinderatssitzung

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden