03.09.2019 in Partei

Vorwärts. Es geht voran. #SPDVorsitz

 

 

 

06.08.2019 in Bundespolitik

Wer soll's werden? SPD-Vorsitz mitbestimmen. Online registrieren!

 

Die SPD wählt sich demnächst eine neue Parteiführung und geht dafür neue Wege. Wird es ein Duo oder kandidieren Einzelpersonen? Alles ist offen. Die Kandidaten finden sich noch. Erste Interessenten haben ihre Kandidatur angekündigt. Interessante Zeiten brechen an. DU kannst mitbestimmen, wer es werden soll! Das Mitgliedervotum wird auch digital stattfinden, daher registriert Euch: 

https://www.spd.de/onlineabstimmen/

Damit ihr abstimmen könnt, ist eine Mitgliedschaft in der SPD erforderlich. Wer Lust hat, in der SPD mitzumachen, ihr seid herzlich willkommen: 

https://mitgliedwerden.spd.de/eintritt

 

 

10.07.2019 in Ortsverein

Die SPD Gottmadingen trauert um Dietrich Gläser

 

Mit großer Betroffenheit und Trauer haben wir vom plötzlichen Tod Dietrich Gläsers erfahren. Dietrich Gläser prägte die SPD und die kommunale Politik in Gottmadingen über viele Jahrzehnte.

Dietrich Gläser kam 1969 nach Gottmadingen und wurde wenig später Vorsitzender der Jusos Singen. 1975 kandidierte er erstmals für den Gottmadinger Gemeinderat und rückte 1979 nach, um dann 30 Jahre im Dienst der Gemeinde zu stehen; von 1984 bis 1999 und von 2004 bis 2006 war er Sprecher der SPD-Gemeinderatsfraktion.

Als Experte für Finanzen und Soziales setzte er sich immer für ein sozial ausgewogenes und wirtschaftlich starkes Gottmadingen ein. Dabei vergaß er nie, dass er als Sozialdemokrat in den Gemeinderat gewählt worden war und vertrat bis zu seinem Ausscheiden 2009 seine Meinung, auch wenn sie unbequem war. Er begleitete die Sanierung der Goldbühlhalle und den Neubau der Hebelschule, und setzte sich dafür ein, dass Gemeindewohnungen in Gottmadingen nicht verkauft, sondern saniert wurden. Ihm ist es zu verdanken, dass die Gottmadinger Verwaltung ein Energiemanagement für alle öffentlichen Gebäude installierte und ein Energieausschuss eingeführt wurde. Seitdem werden Jahr für Jahr die Gemeindeeinrichtungen auf ihren Energieverbrauch untersucht und energiesparende Investitionen getätigt.

Von 1989 bis 1999 war Dietrich Gläser Mitglied des Kreistags. Dort kümmerte er sich intensiv um den öffentlichen Personennahverkehr und den „Seehas“. Mit politischer Weitsicht half er, das Radwegenetz im Landkreis Konstanz zu entwickeln. Während seiner Zeit als Kreistagsmitglied war Dietrich Gläser in zahlreichen Ausschüssen tätig, so unter anderem im Verwaltungs- und Finanzausschuss, sowie im Kultur- und Schulausschuss.

Dietrich Gläser war von 1972 bis 1982 Vorsitzender des Gottmadinger SPD-Ortsvereins. Zuletzt arbeitete er als Kassenwart im Vorstand der SPD Gottmadingen mit. Angesichts des notwendigen Generationswechsels war ihm besonders die Förderung junger Mitglieder wichtig; so stand er jüngeren und neuen SPD-Mitgliedern mit Rat und Tat zur Seite. Er initiierte das „SPD-Blatt“ und gestaltete viele Ausgaben als verantwortlicher Redakteur.

Als Vorstandsmitglied im Förderkreis Kultur und Heimat (Fökuhei e.V.) gestaltete Dietrich Gläser das kulturelle Leben Gottmadingens mit. Er arbeitete an der Ortschronik mit und veröffentlichte Artikel und Essays über die historische Entwicklung Gottmadingens und des Hegaus.

Wir trauern mit seiner Familie, seinen Freunden und Wegbegleitern. Dietrich Gläser wird uns in seiner zupackenden Art im Gedächtnis bleiben. Wir werden ihn als einen aufrechten Demokraten und ehrenwerten Menschen in Erinnerung behalten. Wir werden diesen einzigartigen Menschen nicht vergessen. Er fehlt.

Axel Meyer, geschäftsführender Vorsitzender der SPD OV Gottmadingen

 

09.07.2019 in Kommunalpolitik

Die SPD/UL hält Wort! Termine für öffentliche Fraktionssitzungen

 

Was wir im Wahlkampf versprechen, halten wir auch ein. Die SPD/UL wird öffentliche Fraktionsitzungen abhalten, bei denen sich die Bürgerinnen und Bürger unmittelbar über aktuelle Themen der Kommunalpolitik informieren können. Anbei die ersten Termine: 30.09., 21.10., 18.11. und 16.12.2019, jeweils um 20:00 Uhr im Gasthaus Sonne in Gottmadingen. Zeitnah werden wir über die inhaltlichen Themen berichten, wenn die Tagesordnungen der Fraktionsitzungen feststehen. Wir danken für Ihr Interesse.

 

04.07.2019 in Veranstaltungen von SPD Kreis Konstanz

Welche Russland-Politik brauchen wir?

 

Sicherheit in Europa setzt gut nachbarschaftliche Beziehungen zu Russland voraus. Doch spätestens seit der völkerrechtswidrigen Annektion der Halbinsel Krim durch die Regierung Putin und den darauf folgenden westlichen Sanktionen ist das Verhältnis belastet. Immer wieder gibt es Forderungen, die Sanktionen  aufzuheben.

Wie geht es weiter mit der deutschen Russland-Politik?

Über diese Frage diskutieren der außenpolitische Sprecher der SPD im Bundestag, Dr. Nils Schmid und der Konstanzer Politik- und Verwaltungswissenschaftlicher Prof. Dr. Wolfgang Seibel am Dienstag, den 16. Juli 2019 (19 Uhr, Speichersaal im Konzil, Konstanz). Die Veranstaltung wird von Bürgermeister Marian Schreier moderiert.

 

25.06.2019 in Ortsverein

Hauptversammlung SPD OV Gottmadingen Tagesordnung

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

Hiermit lade ich Euch herzlich zur Hauptversammlung der SPD OV Gottmadingen am 15.07.2019 um 19:00 Uhr in die AWO-Begegnungsstätte Gottmadingen ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Tagesordnung

  2. Totenehrung

  3. Berichte: a) Bericht des geschäftsführenden Vorsitzenden b) Bericht des Kassierers c) Bericht

    der Kassenprüfer d) Aussprache und Entlastung

  4. Bericht aus der SPD/UL-Gemeinderatsfraktion; Aussprache

  5. Bericht aus dem Kreistag; Aussprache

  6. Wahl des Vorstands: a) Wahl des Wahlleiters, b) Wahl des Vorsitzenden, c) Wahl des

    Stellvertreters, d) Wahl des Kassiers, e) Wahl des Schriftführers, f) Wahl der Beisitzer

  7. Wahl der Kassenprüfer

  8. Verschiedenes

  9. Schlusswort des/der neuen Vorsitzenden

Kommt bitte zur Versammlung, stellt Euch für ein Amt im Vorstand zur Verfügung und gebt damit der neuen Vorstandsschaft den nötigen Rückhalt.

Mit solidarischen Grüßen

 

AXEL MEYER

 

04.06.2019 in Kommunalpolitik

Danke Georg!

 

Mit der Kommunalwahl 2019 endete für einen unserer Gemeinde- und Kreisräte die Arbeit in der Kommunalpolitik: Georg Ruf. Lieber Georg, die SPD Gottmadingen dankt dir für dein politisches Engagement: für die Gemeinde, für den Landkreis Konstanz und für deine Partei, die SPD. Ganz persönlich danke ich dir für deine Hilfe, Ratschläge und Ermutigungen, als ich den Vorsitz des Ortsvereins der SPD übernahm und die Listenaufstellung zur Gemeinderatswahl zu organisieren hatte. Danke.

Axel Meyer, geschäftsführender Vorsitzender der SPD Gottmadingen

 

28.05.2019 in Wahlen von SPD Kreis Konstanz

Kreistagswahl: SPD verliert Stimmen und ein Mandat

 

Die Grünen sind auch der große Sieger der Kreistagswahlen im Landkreis und wurden nach Stimmen erstmals stärkste Partei vor der CDU. Die SPD verlor vier Prozentpunkte und kam auf 12,53 Prozent. Damit rutschte die Partei auf den vierten Platz nach den Freien Wählern ab. Folge dieser Verluste: Im Wahlkreis Konstanz stellt die SPD künftig nur noch drei statt bislang vier Kreisräte. Im gesamten Kreistag werden ab Juli zehn Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten vertreten sein.

Neu gewählt wurden Lina Seitzl im Wahlkreis Konstanz, Kirsten Graf im Wahlkreis Gottmadingen und Bürgermeister Marian Schreier im Wahlkreis Tengen. Als Kreisräte wiedergewählt wurden Tobias Volz, Zahide Sarikas, Markus Zähringer, Hans-Peter Storz, Walafried Schrott, Bürgermeister Ralf Baumert und Claudia Weber-Bastong.

Zum Wahlergebnis der Kreistagswahl 2019
 

 

Termine der SPD Gottmadingen

Termine:

21.10.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD/UL öffentliche Fraktionssitzung

18.11.2019, 20:00 Uhr - 20:00 Uhr SPD/UL öffentliche Fraktionssitzung

16.12.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD/UL öffentliche Fraktionssitzung

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden