SPD Gottmadingen

 

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 12.03.2019

Die Wählergemeinschaft SPD/UL hat die Arbeiten an ihrem Wahlprogramm soweit abgeschlossen und wird dieses ihren Mitgliedern am 02.04.2019 vorstellen, zur Aussprache und Abstimmung stellen. In mehreren Arbeitstreffen haben unabhängige Gottmadinger Bürger und Sozialdemokraten ein Programm erarbeitet, dass Gottmadingen fit für die Zukunft machen wird.

 

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 26.02.2019

Gestern, am 25.02.2019 - eingeladen vom SPD-Kreisverband Konstanz - haben die Mitglieder der SPD aus Büsingen, Gailingen, Gottmadingen und Hilzingen ihre Kandidat*innen für die Kreistagswahl (Wahlkreis IV) in einer gemeinsamen Mitgliederversammlung aufgestellt:

1. Kirsten Graf, SPD Gottmadingen
2. Andreas Gallus, SPD Hilzingen
3. Wolfgang Schroff, SPD Gottmadingen
4. Erich Schmidt, SPD Hilzingen
5. Axel Meyer, SPD Gottmadingen
6. Bernhard Gassner, SPD Gottmadingen
7. Andrea Baumann, SPD Hilzingen

Die gemeinsame Mitgliederversammlung wurde von Winfried Kropp (Tagungspräsident) und Ulrike Blatter (Schriftführerin) geleitet.

Axel Meyer, geschäftsführender Vorsitzender der SPD Gottmadingen

 

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 26.02.2019

Die SPD Gottmadingen wird in einer Wählergemeinschaft mit unabhängigen Bürgern der Gemeinde als SPD/UL zur Gemeinderatswahl 2019 antreten und hat in einer gemeinsamen Mitgliederversammlung der Wählergemeinschaft SPD/UL am 25. Februar 2019 folgende Kandidat*innen aufgestellt:

Für Gottmadingen: 1. Kirsten Graf, 2. Markus Dreier, 3. Birgit Schinkel, 4. Volker Rauwolf, 5. Silvia Sixta, 6. Bernhard Gassner, 7. Doris Wiggert, 8. Andreas Klett, 9. Axel Meyer, 10. Wolfgang Schroff, 11. Roland Kunze, 12. Patrick Bosch.

Für Randegg: 1. Florian Brütsch

Am 11. März wird die im Februar begonnene Arbeit am Wahlprogramm abschließend fortgesetzt. Bis zum Abgabetermin des Wahlvorschlags ist es möglich, dass sich weitere interessierte Gottmadinger Bürger (auch gerne aus den Ortsteilen) für die SPD/UL als Kandidat*in für den Gemeinderat aufstellen lassen, die dann in einer kurzfristig einzuberufenden Mitgliederversammlung der SPD/UL nachgewählt werden können. Die Verabschiedung des Wahlprogramms erfolgt in einer Mitgliederversammlung Anfang April.

Die SPD Gottmadingen dankt dem Tagungspräsidium Winfried Kropp (Sitzungsleitung) und Ulrike Blatter (Schriftführung) für ihre Arbeit herzlich.

Axel Meyer, geschäftsführender Vorsitzender der SPD Gottmadingen

 

KommunalpolitikEin neuer Landrat kommt

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 14.11.2018 von SPD Kreis Konstanz

Wie lange macht es der Landrat noch? Seit dem 65. Geburtstag Frank Hämmerles drehte sich die Kreispolitik  nicht ständig, doch immer wieder um diese Frage. Das bevorstehende Ende einer  Amtszeit schwächt die Gestaltungsfähigkeit von Politikern. So war es auch im Landkreis Konstanz. Die SPD war Landrat Hämmerle daher dankbar, dass er mit seiner Rücktrittserklärungfür klare Verhältnisse gesorgt hat, sagte der SPD-Kreisvorsitzende Tobias Volz. Am 30. April 2019 will Frank Hämmerle in den Ruhestand gehen. Dieser Termin setzt den Kreistag unter Zeitdruck.
 

 

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 19.04.2016

Im Herbst wird in Gottmadingen eine Erstaufnahmeeinrichtung eröffnet, die Schritt für Schritt mit 435 Asylsuchenden belegt werden soll; meist Familien mit Kindern. Dazu hatte es bereits im Februar eine gut besuchte Veranstaltung in der FAHR-Kantine gegeben. Damals blieben jedoch viele Fragen zum ganz banalen Alltag der Menschen, die neu in unserer Gemeinde ankommen werden, offen. Deshalb lud die Gottmadingen zu einem Workshop mit dem Titel: „Herausforderung Integration. Wie kann sie gelingen?

 

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 18.03.2015 von Hans-Peter Storz, SPD-Abgeordneter für Singen, Hegau, Stockach

Im Hilzinger Gebiet Dellenhau wurde eine 400 Quadratmeter große Fläche abgeholzt, haben aufmerksame Bürger beobachtet und sich an den Landtagsabgeordneten Hans-Peter Storz gewandt. Auch Probebohrungen haben für Misstrauen unter den Bürger gesorgt. (Bild: Sabine-Susann Singler - pixelio.de)

 

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 01.03.2015 von SPD Kreis Konstanz

Der 25jährige Sozialdemokrat Marian Schreier hat die Bürgermeisterwahl in der Stadt Tengen überraschend klar gewonnen. Der Politik- und Verwaltungswissenschaftler gewann im ersten Wahlgang mit einem traumhaften Ergebnis von über 70 Prozent der Stimmen. Der Politik- und Verwaltungswissenschaftler folgt auf Helmut Groß, der nach über 40 Jahren als Bürgermeister in Ruhestand tritt. Der Landtagsabgeordnete Hans-Peter Storz und SPD-Kreisvorsitzender Tobias Volz gratulierten Schreier zu seinem überzeugenden Wahlsieg. Schreier studierte in Konstanz und Oxfort Politik- und Verwaltungswissenschaft und arbeitet im Abgeordnetenbüro des ehemaligen Bundesfinanzministers Peer Steinbrück.
 

 

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 27.02.2015 von Hans-Peter Storz, SPD-Abgeordneter für Singen, Hegau, Stockach

Landtagsabgeordneter Storz informiert über neues Förderprogramm des Landes

Stockach und Umgebung können von einer neuen Initiative des Landes für den öffentlichen Verkehr profitieren, berichtet der Landtagsabgeordnete Hans-Peter Storz (SPD). Die Landesregierung habe den Weg für ein Förderprogramm für Regio-Busse freigemacht. Damit sind Zuschüsse für Express-Buslinien zwischen Mittelzentren möglich, die nicht oder nur über Umwege an das Schienennetz angeschlossen sind.

 

Termine der SPD Gottmadingen

Termine:

02.04.2019, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr Treffen SPD/UL Wahlkampfkoordination
Das Treffen dient der weiteren Organisation des Wahlkampfes, Terminabklärungen, allgemeiner Organisation.

02.04.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Mitgliederversammlung SPD + UL
In der Mitgliederversammlung wird das Wahlprogramm vorgestellt und den Mitgliedern zu Abstimmung vorgeschlagen.

Alle Termine

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden
 

Online spenden

Online spenden