SPD Gottmadingen

 

Veröffentlicht in Landespolitik
am 04.12.2016 von SPD Kreis Konstanz

„Wolfgang Gedeon und seine Partei, die AfD, vertreten ständig rechtsradikale Thesen und provozieren bewusst. Es ist normal, dass eine kritische Öffentlichkeit ihre Umtriebe gründlich beobachtet und auswertet,“ sagt der SPD-Kreisvorsitzende Tobias Volz. Dazu leisten Fachtagungen wie die Veranstaltung „Rechtspopulismus und Gesellschaft,“ die in Singen stattfindet, wichtige Beiträge. Daher werde diese Initiative zu Recht aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben“ gefördert.  Eine Demokratie setze sich öffentlich mit Argumenten gegen die „Feinde der Freiheit“ zur Wehr.

 

Veröffentlicht in Landespolitik
am 08.11.2016 von SPD Kreis Konstanz

Städte  und Gemeinden erhalten nächstes  Jahr weniger Geld vom Land. Die grüne Finanzministerin Edith Sitzmann will den Kommunen 200 Millionen aus dem kommunalen Finanzausgleich wegnehmen, kritisiert der SPD-Kreisvorsitzende Tobias Volz. Gleichzeitig werde die kommunale Investitionspauschale gekürzt so der Gemeinde- und Kreisrat aus Allensbach. (Bild: I-vista - pixelio.de)

 

Veröffentlicht in Landespolitik
am 21.09.2016 von SPD Kreis Konstanz

Künftige SPD-Chefin Leni Breymaier stellte sich in Singen vor

Aufbruch! Der Titel der Diskussion der SPD im Kreis Konstanz mit ihrer künftigen Landesvorsitzenden Leni Breymaier ließ keinen Zweifel daran: Die Sozialdemokraten richten ihren Blick nach vorn und diskutieren über die drängenden politischen Fragen der Zeit. Nicht zuletzt deshalb ist Leni Breymaier „stolz auf  die SPD“. Denn wie keine andere Partei in Deutschland stelle sich die SPD kritischen Diskussionen und sucht leidenschaftlich den besten Weg für die Menschen in unserem Land.

 

Veröffentlicht in Landespolitik
am 21.06.2016 von SPD Kreis Konstanz

Der AfD-Landtagsabgeordnete Wolfgang Gedeon aus Rielasingen-Worblingen lässt seine Mitgliedschaft in der Landtagsfraktion bis September ruhen. Dazu sagte der SPD-Kreisvorsitzende Tobias Volz "Die AfD drückt sich um die Entscheidung, ob sie einen offen extremistischen Abgeordneten in ihren Reihen sehen möchte oder nicht. Sie beweist daher, dass sie nicht Willens ist, sich wirksam und durchHandeln gegenüber Rechtsextremisten in ihren Reihen abzugrenzen. Im Gegenteil: Die Partei bleibt ein Sammelbecken von Gegnern unserer Demokratie. Wolfgang Gedeon wird als fraktionsloser Abgeordneter im Landtag bis zum Herbst und wahrscheinlich darüber hinaus nichts bewirken können. Er bleibt eine Schande für unseren Kreis."

 

Veröffentlicht in Landespolitik
am 13.03.2016 von SPD Kreis Konstanz

Mit Hans-Peter Storz und Peter Friedrich kandidieren für die SPD in beiden Konstanzer Wahlkreisen nicht nur kompetente Politiker, sondern echte Persönlichkeiten. Beide haben sich in ihrer bisherigen Tätigkeit als hervorragende Vertreter für unseren Kreis gezeigt und so vieles erreicht. Sie stehen für sozialen Zusammenhalt und Solidarität in unserem Land und verdienen daher Ihre Unterstützung bei der heutigen Landtagswahl. Die Wahllokale haben bis heute um 18 Uhr geöffnet. Gehen Sie zur Wahl und geben Sie Peter Friedrich oder Hans-Peter Storz ihre Stimme!

 

Veröffentlicht in Landespolitik
am 12.03.2016 von Hans-Peter Storz, SPD-Abgeordneter für Singen, Hegau, Stockach

Kurze Reden und viel Musik erlebtend die Teilnehmer der Abschlusskundgebung von Hans-Peter Storz in der Singener Fußgängerzone. Für die Musik sorgte der Abgeordente selbst, denn auf der Bühne stand die Boy-Group, wie sich das Trio aus Reinhard Zedler, Tobias Volz und Storz mit einem Augenzwinkern nennt.

 

Veröffentlicht in Landespolitik
am 10.03.2016 von Hans-Peter Storz, SPD-Abgeordneter für Singen, Hegau, Stockach

Die Stadt Singen wird fahrradfreundlicher. Pendler, die vom Singener Bahnhof aus mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, können ihre Räder bald besser und sicherer abstellen, berichtet der Landtagsabgeordnete Hans-Peter Storz. Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur habe den Neubau eines Fahrrad-Parkhauses am Bahnhof neu in das Landesprogramm für die Fahrradinfrastruktur aufgenommen. Damit erhalte die Stadt Singen Zuschüsse nach dem Landesverkehrsfinanzierungsgesetz.

 

Veröffentlicht in Landespolitik
am 03.03.2016 von Hans-Peter Storz, SPD-Abgeordneter für Singen, Hegau, Stockach

Baut die Schweiz in Grenznähe ein Atommüllager? Seit wenigen Monaten ist Benken im Züricher Weinland einer von zwei verbliebenen Standorten für ein geologisches Tiefenlager für hochradioaktiven Abfall aus Atomkraftwerken. Wie werden die betroffenen deutschen Kommunen am Entscheidungsprozess beteiligt? Aktuelle Informationen dazu lieferte die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Rita Schwarzelühr-Sutter, die auf Einladung des Landtagsabgeordneten Hans-Peter Storz nach Gottmadingen kam.

 

Termine der SPD Gottmadingen

Termine:

23.09.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung SPD OV Gottmadingen
Die erste Vorstandssitzung des neuen Vorstands der SPD Gottmadingen. Geehrt wird Georg Ruf für sein kommunalpoliti …

23.09.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Regionalkonferenz SPD-Vorsitz
Regionalkonferenz der SPD-Bundespartei zur Wahl des SPD-Vorsitzes.

30.09.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD/UL öffentliche Fraktionssitzung

Alle Termine

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden
 

Online spenden

Online spenden

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden
 

Online spenden

Online spenden

 

Shariff